Krieger der Savanne
Hey du da! :3
Schön das du zu uns gefunden hast!
Setz dich doch. Ja genau, so ist's gut.
Du willst also wissen was das hier ist?
Nungut...ich erkläre es dir.

"Vor langer Zeit wurden wir aus unserem alten Wald vertrieben.
Zweibeiner haben die Lichtung besiedelt und uns vertrieben.
Wir haben beschlossen eine andere Heimat zu finden...
Und nun sind wir hier. In unserem Zuhause."

Wenn du auch ein Teil von uns werden möchtest,
melde dich an und arbeite dich hoch.
Vom kleinen Jungen bis zum großen Anführer!
~L.G. wünscht dir das Team.

TEXT

TEXT

TEXT

TEXT



Wenn die Zeit der finsternis kommt, musst du dich entscheiden. Wirst du den guten treu bleiben oder zu den bösen wechseln? Es ist deine Entscheidung!
 

Teilen | 
 

 Blutige Schatten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Somebody
Gast
avatar


BeitragThema: Blutige Schatten   Sa Mai 16, 2015 4:09 pm


Blutige Schatten


Willkommen auf Blutige Schatten!


Ein Wald, erstrahlt voller Pracht
6 Clans, jeder sucht nach Macht
Einer jedoch ist besonders besessen
War aber irgendwann wieder vergessen

In der dunkelsten Nacht, gib Acht vor den Schatten
Die blutigen Krallen wollen dich schnappen
In Vergessenheit geraten, doch voll Wut
Sie sehnen sich nur nach dem einen, dein Blut



Es gab mal eine Zeit in der die 6 Clans, DonnerClan, WindClan, SchattenClan, FlussClan, WolkenClan und der EchoClan friedlich in einem Wald zusammenlebten. Keiner hatte wirklich Probleme miteinander, und doch wusste jeder wer bald Probleme schaffen könnte..es gab ein paar niederträchtige Katzen im EchoClan die ihre Clanmitglieder zu beeinflussen wussten, jedoch passierte lange nichts, alles blieb so wie es war. Zwar gab es hin und wieder ein paar Zwischenfälle, Katzen verschwanden oder hatten irgendwelche unerklärlichen Wunden, doch niemand wollte es dem EchoClan zuschreiben, daran hatte nie jemand gedacht. Und selbst wer es dachte, er sprach es nicht aus. So kam es auch, dass der Clan in Vergessenheit geriet, nur in Grusel-Geschichten taucht er unter dem Namen „BlutClan“ auf, für alle anderen wurde er uninteressant, ja er wurde sogar aus dem Gedächtnis verdrängt, denn wer wollte sich schon so gern eine Gefahr vor Augen halten? Nur ein Narr. Das wusste der EchoClan, diejenigen, die nichts Böses im Schilde führten, fühlten sich in ihrer Ehre und im Stolz verletzt, denn durch ihre weite Anreise kamen sie meist nicht rechtzeitig zu den großen Versammlungen, niemand wartete auf sie weil niemand mit ihnen rechnete. Die Niederträchtigen jedoch wussten das, und sie wollten es nutzen. Doch ihr Plan wurde vereitelt, denn als einziger wusste der WolkenClan etwas zu unternehmen, sie waren nicht dumm und spionierten den EchoClan regelmäßig aus, so wussten sie von dem Plan und konnten ihnen auflauern. Ein Kampf fand nie statt, denn der EchoClan fand sich einer Übermacht an Katzen gegenüber, alle Clans hatten sich zusammengetan. Und auf dieser Versammlung wurde einstimmig beschlossen dass der EchoClan verbannt werden sollte für diese schändliche Tat. An diesem Tag hatte der Wald nur noch 5 Clans...das dachten sie zumindest, denn dadurch, dass alle den EchoClan vergaßen und sie ihn nur noch unter dem Namen „BlutClan“ in Geschichten leben ließen, konnte auch niemand ahnen, dass sie sich, nicht weit vom Wald entfernt, weiterhin niedergelassen hatten. Was sie planten konnte niemand ahnen..doch eines war sicher, für ihre Entehrung würde der EchoClan sich eines Tages rächen wollen, und sie wussten ganz genau, die anderen Clans würden sie nach und nach vergessen, die Erinnerung an sie würde verblassen und nur noch in Sagen leben.

Die 5 Clans leben nun immer noch zusammen im Wald, ohne den gemeinsamen Feind, dem EchoClan, gab es auch keinen Grund mehr zum Zusammenhalt, so ging jeder Clan wieder seine eigenen Wege. Doch durch das Territorium, welches nun frei geworden war gab es nun wieder mehr Platz. Und gleichzeitig drohte den Clans eine Hungersnot, denn sie waren nicht die einzigen Jäger im Wald..würden die Clans sich wegen der Knappheit an Beute das Leben gegenseitig schwer machen? Gab es vielleicht noch andere Gefahren die auf sie lauerten? Wird es weiterhin Frieden zwischen den Clans geben? Das Übel fängt schon auf der großen Versammlung, viele Blattwechsel nachdem der EchoClan vergessen wurde, an, als einige Katzen des EchoClans dort für Verwirrung sorgten.




Dies ist die Geschichte unseres Haupt-RPGs "Warrior Cats - Blutige Schatten". Du kannst in die Rolle einer Clankatze oder in die eines Streuner, Einzelläufers oder Hauskätzchen schlüpfen und selber zum Verlauf der Geschichte mit deinen Aktionen beitragen!



Zudem bietet unser Forum viele Entfaltungsmöglichkeiten für einen Warrior Cats Fan. Wir haben einen Warrior Cats Bereich, in dem man über alles, was einem so zum Thema Warrior Cats einfällt, diskutieren kann und du kannst selber entscheiden, in welchem Clan du offiziell in Forum sein möchtest. ^^



Außerdem bieten wir noch viele Möglichkeiten über andere Themen wie Bücher, Filme und noch viel mehr zu reden und natürlich gibt es auch eine Kinderstube, in der ihr ausgelassen in unseren Forenspielen herumtoben könnt. x3


Fakten
Gründungsdatum: 31.08.2014
Gründer: Habichtwispern
Leader: Dapplecoal
Deputy: Satyr
Gruppenleiter:
Deputies: Dapplecoal
Mentoren: Sonnenglanz
Medicine Cats: Habichtwispern
Guardians: Silverheart


Wichtige Links

Unser Banner


Nach oben Nach unten
 
Blutige Schatten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warrior Cats: Blutige Schatten
» [Bestätigung] Warrior Cats - Blutige Schatten
» Warrior Cats - Blutige Schatten
» Blutige Schatten
» Blutige Schatten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Krieger der Savanne :: Wichtiges :: Werbung-
Gehe zu: